Verschiedene Werbeagentur – Arten

Posted By on 02/12/2014

Werbeagentur ist nicht gleich Werbeagentur. In den letzten Jahren haben sich 3 Arten von Werbeagenturen gebildet, neben verschiedenen Organisationsformen.

Aufteilung des Agenturmarktes

Der Agenturmarkt lässt sich in drei Größen gliedern: Großagenturen und international Networks, mittelgroße Agenturen und kleine Agenturen. Die Merkmale für Großagenturen und international Networks sind die Beschäftigung von mehr als 100 Angestellten, ein Honorargewinn von mehr als 10 Mio. € im Jahr und eine Etatgröße von etwa 3 Mio. €.
Mittelgroße Agenturen zeichnen sich dadurch aus, dass sie zwischen 10 und 100 Mitarbeiter beschäftigen, ein Gross Income von 1 – 10 Mio. Euro aufweisen und die Etatgröße weniger als 1 Mio. Euro beträgt. Kleine Agenturen haben weniger als 10 Mitarbeiter, Honorareinkommen von weniger als 1 Mio. Euro und weisen eine Etatgröße von weniger als 400.000 Euro auf.

Person am Arbeitsplatz

Werbeagenturen Planen Unternehmensauftritte in der Öffentlichkeit

Die klassische Werbeagentur

Die klassische Werbeagentur ist spezialisiert auf ATL-Werbung (Above the Line). Werbemaßnahmen in Massenmedien sind ihr Metier wie beispielsweise Zeitungsannoncen, Plakatwerbung, Fernseh- und Rundfunkwerbung, Kinospots usw. Die Werbemaßnahmen können sowohl einzelne Marken oder Produkte als auch ganze Unternehmen beinhalten.

Die Webdesign Agentur

In den letzten Jahren haben sich vermehrt Agenturen gebildet, die sich auf BTL-Werbung (Below the Line) fokussiert haben. Sie scheinen heute sogar „wichtiger“ denn je zu sein in Zeiten von Social Media, E-Mail-Kommunikation, dem Leben im Internet usw.
Oftmals auch als Webdesign Agentur bezeichnet übernehmen sie nicht nur Aufträge für professionelles Webdesign. Sie sind verantwortlich für E-Mail-Promotion, Public Relations, Direktwerbung, Point of Sale, B2B (Business-to-Business), Finance Communication und vieles mehr. Eines der Hauptaufgabengebiete ist das Marketing. Dieser Bereich ist sehr vielschichtig. Die Werbeagentur kümmert sich u.a. um Virales Marketing und Eventmarketing. Die Arbeit dieser spezialisierten Werbeagenturen beinhaltet häufig auch die direkte Kommunikation mit den Zielgruppen.

Full Service Werbeagentur

Als solche werden die Betriebe bezeichnet, die beide Formen der Werbeagenturen vereinen. Sie haben die Möglichkeit auf das gesamte Maßnahmenspektrum zurückzugreifen.

Der Agenturmarkt

Organisationsformen: Werbeagenturen können als Teil eines Agentur-Netzes agieren oder als Einzelagentur auftreten. Ebenso existieren Sonderfälle, sog. Hausagenturen.
Dabei sind die klassischen Werbeagenturen stets Inhaber geführt.